Tagesablauf

Konzert

Die Musikfreizeit der Philharmonie Junger Christen findet jedes Jahr in den ersten zwei Wochen der bayerischen Sommerferien, also Anfang August, statt. In zehn Tagen studieren wir in Chor und Orchester ein klassisches Konzertprogramm ein und setzen uns mit Themen des christlichen Glaubens auseinander. Mittagszeit und Abend laden zu unterschiedlichen Freizeitaktivitäten ein. Dazu bietet die Jugendbildungsstätte in Babenhausen die idealen Räumlichkeiten. Am Ende der Freizeit wird das einstudierte Programm öffentlich in verschiedenen Kirchen im Raum Augsburg / München aufgeführt.

Theoprojekt

Unser Tag beginnt um zirka 7.30 Uhr mit einem kreativen musikalischen Weckdienst. Kurz vor dem Frühstück wird jeder der möchte zu einer kurzer Morgenandacht eingeladen. Ab 8 Uhr steht das leckere Jubi-Frühstück für uns bereit. Um 9 Uhr beginnen für Chor und Orchester die Vormittagsproben. Anschließend finden in jeweils wechselnden Formen theologische Projekte statt, in denen auch kreative und gestalterische Elemente ihren Raum finden.

Theokreis

Um 12 Uhr gibt es Mittagessen, danach ist bis 15 Uhr frei. Von 15 Uhr wird dann bis zum Abendessen um 18 Uhr wieder geprobt. Falls keine Abendprobe angesetzt wird, ist nach dem Abendessen Freizeit. Das offizielle Tagesprogramm wird um 21.30 Uhr mit der (freiwilligen) Abendandacht abgeschlossen. Danach endet der Tag für alle unter 16-jährigen um 24.00 Uhr.